Ricola Ausbildung

Ausbildung

Informatiker/in EFZ - Fachrichtung Systemtechnik

Informatiker/innen bewegen sich in ihrer ganz eigenen Welt und verbringen gemeinhin viel Zeit vor dem Computer. Natürlich ist das auch bei den Informatik-Lernenden bei Ricola nicht anders. Und doch ist es ganz anders. Denn die Lehre bei Ricola ist nicht nur inhaltlich interessant und bietet viel Abwechslung – es wird auch viel Wert auf persönlichen Austausch und Kontakt zu den Usern gelegt.

Lernende der Fachrichtung Systemtechnik sind zuständig für den Aufbau und die Wartung von IT-Systemen. Sie installieren, betreiben und warten Informatikanlagen, unterstützen bei IT-Problemen, Umstellungen oder Neuanschaffungen, erweitern Gerätekonfigurationen und Softwareinstallationen. Sie beheben Störungen, schulen User und helfen, die Sicherheit der Netzwerke und die Datensicherung aufrecht zu erhalten.

«Neben einer umfangreichen Ausbildung bietet mir Ricola ein Arbeitsumfeld, das geprägt ist von Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft. Dies motiviert mich tagtäglich aufs Neue.»

Stefan Halbeisen, IT-Lernender (2018-2022)