Ricola Bienenhotel selber bauen Anleitung

Anleitung

Bienenhotel selber bauen

Fleissige Bienen und Insekten sind unsere unerlässlichen Partner bei der Kräuterproduktion. Baue dein eigenes Bienenhotel und unterstütze somit die Gesundheit und das Wachstum unserer lokalen Bienenpopulation.

Bienenhotel

30min

Zutaten

1 Bienenhaus

1

Ricola Dose

3-6

Bambusstäbe

1-2 m

Dicke Schnur

Equipment

  • Säge

  • Akkuschrauber

  • Bleistift

  • Meterstab

1. Die Bambusstäbe mit der Säge etwas kürzer als auf die Länge der Ricola Dose zurecht schneiden.

2. Mit einem Holzbohrer das Mark aus den Stäben heraus bohren, damit die Bienen später in den Löcher nisten können. Die Bohrlöcher sollten 4, 6 oder 8mm groß sein. Die Bohrlöcher sollten sauber und glatt verarbeitet werden, sodass keine ausgefaserten Schnittkanten vorhanden sind und die Hautflügler sich nicht verletzen.

3. In den Boden der Ricola Dose ein Loch bohren und die Schnur einfädeln.

4. Die Bambusstäbe in die Dose stecken. Wichtig ist, dass die Stäbe gut fest sitzen und nicht durch Vögel wieder herausgezogen werden können.

5. Da Bienen es gerne trocken und warm haben, soll das Bienenhotel an einem ruhigen wettergeschützten Ort mit viel Sonne angebracht werden. Hänge das Bienenhotel in einer Höhe von mindestens 50 Zentimetern auf, damit das Eindringen von Bodennässe vermieden wird.

6. Das Bienenhotel im Winter im Freien lassen, damit diese nicht bei der Überwinterung gestört werden.

Bienenhotel
Ricola Bienenhotel Anleitung - Step  1
Ricola Bienenhotel Anleitung - Step  2
Ricola Bienenhotel Anleitung - Step  3
Ricola Bienenhotel Anleitung - Step  4

Ähnliche Inhalte

Kräuter Original - mit und ohne Zucker

Wohltuend für Hals und Stimme

Ricola Kräuter Original - mit und ohne Zucker