Ricola Ausbildung

Ausbildung

Logistiker/in EFZ

Logistik kommt ja nicht umsonst von Logik… Als Auszubildende/r in diesem Bereich muss man also erstmal ordentlich geradeaus denken können (und dann erst um die Ecke). Denn allzu viele Flausen würden die Erledigung komplexer Aufgaben wie die Warenlagerung, die Betreuung des Lagersteuerrechners oder Kommissionierung und Versand von Ware nur unnötig verkomplizieren.

Als Auszubildender Logistik bei Ricola erhält man Einblick in verschiedene Abteilungen. Lehrstationen sind zum Beispiel die Warenannahme, die Rollenbahn oder das Lagerbüro. Ein reger Austausch mit anderen Lernenden und Vorgesetzten sowie interne Schulungen sorgen dabei für ständigen Wissenstransfer.

«Durch einen Ferienjob wurde ich auf den Beruf Logistiker aufmerksam. Ich habe mich dann bei Ricola für eine Schnupperlehre beworben und war von der kollegialen Arbeitsatmosphäre schnell überzeugt.»
-
Nico Burgy, Lernender Logistik (2019-2022)