Bonbonherstellung

Sechs Milliarden Bonbons werden jährlich in Laufen produziert. Oder anders formuliert: Ricola versorgt die Welt jedes Jahr mit 20'000 Tonnen konzentrierter Kräuterkraft.

Ein bewährtes Rezept

Auf unsere wohltuende Kräutermischung aus 13 Schweizer Alpenkräutern können wir uns verlassen. Seit 1940 hat sich daran nichts geändert. Ihrem hoch konzentrierten Extrakt werden je nach Geschmacksrichtung weitere Zutaten beigemischt. So ergänzen ausgewählte Pflanzenaromen sowie Zucker oder Zuckerersatzstoffe die Rezepturen. Bei allen Zutaten achtet Ricola auf Qualität und Natürlichkeit und verwendet nur natürliche Farb- und Aromastoffe.

Alle unsere Produkte produzieren wir in der Schweiz. Anschliessend treten unsere Kräuterbonbons ihre Reise in die ganze Welt an. Das Abpacken wird direkt im jeweiligen Absatzmarkt vorgenommen. Das ist sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll.

Freude am Guten