Verantwortung

Veranstalter dieser Aktion und somit datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist: CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG, Kaistraße 5, 40221 Düsseldorf (folgend CFP).

CFP arbeitet bei dieser Aktion mit der Heber.Link GmbH (Am Wassermann 29, 50829 Köln), zusammen, die im Auftrag von CFP die notwendigen Daten erhebt, speichert und verarbeitet. Heber.Link ist als Auftragsverarbeiter für die CFP tätig.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei der Aktion kannst Du vom 01.01.2022 bis 31.03.2022 teilnehmen und nach dem Kauf von einem Ricola Produkt deinen Kassenbon hochladen, in jedem Fall einen Globetrotter-Gutschein im Wert von 10 € per E-mail erhalten und mit etwas Glück eins von drei Bambus Rädern gewinnen. Ausserdem werden fünf Übernachtungspakete (zwei Übernachtungen für je zwei Personen) im Glamping Resort Biosphäre Bliesgau verlost.

Um teilnehmen zu können werden auf der Webseite www.naturgewinne-ricola.de die folgenden Daten erhoben: Vorname, Name, Geschlecht, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, E-Mail.

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

Wenn Du an dem von uns angebotenen Aktion teilnimmst, verarbeiten wir Deine Daten nur für die Abwicklung der Aktion (bspw. für die Zusendung des Globetrotter-Gutscheins oder für die Gewinnabwicklung der Sachpreise). Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b (Erfüllung eines Vertrags) DSGVO.

Empfänger und Dauer der Speicherung

Die für die Teilnahme erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und spätestens am 30.04.2022 nach Ablauf der Aktion vernichtet.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Als Teilnehmer hast Du die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Du kannst der Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In diesem Fall bist du von der Teilnahme ausgeschlossen. Den Widerspruch richtest Du bitte zu Händen des Datenschutzbeauftragten der CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG, Kaistr. 5 in 40221 Düsseldorf oder per E-mail an datenschutz@cfp-brands.de

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht und eine Teilnahme ist somit ausgeschlossen.

Deine Rechte

Du hast das Recht hinsichtlich der Dich betreffenden Daten vom datenschutzrechtlich Verantwortlichen Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO) sowie Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) zu verlangen. Ebenso hast Du ein Widerspruchsrecht.

Darüber hinaus hast Du ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.