Ricola Kräuter-Caramel Crêpes

Noch nie waren Crêpes so köstlich und wertvoll zugleich. Probiere doch mal die Ricola Kräuter-Caramel Crêpes!

Zutaten

Für zwei Personen

Crêpes-Teig 60g Mehl
50g Milch
50g Wasser
10g Zucker
2stk Eier
1 Prise Salz
abgeriebene Zesten einer Orange
Caramelsauce 50g Ricola Kräuter-Caramel Bonbon (zuckerfreie Variante in 50g Box)
40g Rahm
50g Orangensaft
30g Butter
Zubereitung Crêpe-Teig 1. Die Orange unter warmen Wasser waschen. Anschliessend mit einer Raffel die Schale vorsichtig ab raffeln.

2. Alle Crêpe-Teig Zutaten mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse mischen und abgedeckt im Kühlschrank für eine halbe Stunde stehen lassen.

3. Für jeden Crêpe ein wenig Bratbutter in der Pfanne erhitzen.

4. Eine Kelle voll Teig unter Schwenkbewegungen in die Pfanne giessen, so dass der ganze Pfannenboden gleichmässig dünn mit Teig überzogen ist.

5. Crêpe hellbraun backen.
 
Zubereitung Caramelsauce 1. Die Ricola Kräuter-Caramel Bonbons mit Hilfe eines Mörsers oder Standmixers zu einem feinen Pulver zermahlen oder mixen.

2. Den Orangensaft in einer kleinen Pfanne aufkochen und zu zwei Drittel einkochen lassen.

3. Das Ricola Kräuter-Caramel Bonbon Pulver beigeben und bei hoher Hitze zu einem Caramel schmelzen. Vorsicht, das Caramel sollte nicht anbrennen!

4. Sobald das Pulver zu einem Caramel geschmolzen ist, den Rahm und die Butter beigeben und bei mittlerer Hitze solange umrühren bis sich alle Caramel-Klumpen aufgelöst haben.
 

Tipp:

Die Ricola Kräuter-Caramel Sauce lässt sich ebenfalls gut als Brotaufstrich verwenden und ist gekühlt in einem geschlossenen Gefäss, wie z.B. einem Konfitürenglas, für ca. eine Woche haltbar.

Geniesse die leckeren Crêpes!