Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept

Minze-Heidelbeeren-Wasserglace

Rezept

Gesamt 4h 15min | Aktiv 15min

Erinnerst du dich an Klassiker wie die Raketen- oder Winnetou-Glace? Mache deine Wasserglace selbst und schwelge in der Vergangenheit. Es geht kinderleicht und unser Ice Pop Rezept bietet dir mit einer Kombination aus Heidelbeeren und Pfefferminze eine wohltuende Frische.

Copy link

Zutaten

8 Ice Pops

300 ml

Wasser

120 g

Zucker

ca. 35

Minzblätter

2

Zitronen, Saft

180 g

Heidelbeeren

Equipment

  • Eisbehälter für 8 Ice Pops

Nährwerte

pro Portion

  • Energiewert

    79.2 kcal / 331.2 kJ

  • Kohlenhydrate

    18 g

  • Fett

    0.3 g

  • Eiweiss

    0.7 g

1. Wasser, Zucker und Minzblätter aufkochen und solange einkochen bis der Zucker aufgelöst ist. Danach die Flüssigkeit abkühlen lassen.

2. Den Zitronensaft dazugeben und umrühren. Anschliessend die Flüssigkeit durch ein Sieb schütten.

3. Acht Eisbehälter zu 3/4 mit der Flüssigkeit füllen. 

4. Ein bis zwei frische Minzblätter und Heidelbeeren pro Eisbehälter einfüllen.

5. Die Ice Pops für mindestens 4 Stunden einfrieren.

Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  1
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  2
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  3
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  4
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  5
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  6
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  7
Ricola Minze-Heidelbeeren-Wasserglace Rezept - Step  8

Mehr Erfrischung gefällig?

Mixed Berry

Das beerenstarke Kräuterbonbon