Kräuterernte

Kräuter entfalten ihre volle Kraft nur, wenn sie richtig gepflegt werden. Wir betrachten die Arbeit mit den Pflanzen ganzheitlich, von der Saat bis zur Ernte über den Transport und bis zur neuen Feldbepflanzung. Ricola sucht mit natürlichen Anbauweisen den Einklang mit der Umwelt.

Der richtige Zeitpunkt

Unsere Kräuterbauern sind geduldig. Sie ernten ihre Pflanzen erst genau dann, wenn diese den höchsten Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen erreicht haben. Dieses Timing ist wichtig. Wir nehmen es genau. Das ist entscheidend für die Herstellung der Ricola-Kräuterspezialitäten.

Das richtige Tempo

Nach der Kräuterernte muss es schnell gehen. Da verlieren wir keine Zeit. Die frisch geschnittenen Kräuter werden sofort zum Trocknen ins Kräuterzentrum Laufen abtransportiert. Dank der kurzen Transportwege können wir die Inhaltsstoffe optimal konservieren. 

Die richtige Qualität

Bei uns bestehen nur die Besten. In der Qualitätskontrolle wird überprüft, ob die angelieferten Kräuter die hohen Erwartungen erfüllen: Frische, Farbe, Duft, Reinheit, Gehalt und Qualität der Inhaltsstoffe – alles muss stimmen, damit wir die Kräuter verarbeiten.