Diese Teilnahmebedingungen sind auf dem Stand vom 12.12.2020

1. Allgemeines

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an dem Ricola Facebook und Instagram Gewinnspiel „Adventskalender“ (nachfolgend auch „Gewinnspiel“ genannt), welches die CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG (nachfolgend auch „CFP“ genannt), Kaistraße 5, 40221 Düsseldorf in der Zeit vom 12.12.2020 bis einschließlich 24.12.2020 veranstaltet. Eine Teilnahme ist nur in diesem Zeitraum möglich. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Das „Adventskalender“-Gewinnspiel besteht aus 13 täglichen Verlosungen, an 13 aufeinanderfolgenden Tagen, beginnend mit dem 12.12.2020 bis einschließlich 24.12.2020. Die Teilnahme ist am jeweiligen Tag bis 23:59 Uhr möglich. Das „Adventskalender“-Gewinnspiel endet mit der Auslosung der Tagesgewinner vom 24.12.2020 am 28.12.2020.  

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, einen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und kein Mitarbeiter oder Familienangehöriger eines Mitarbeiters von CFP, der Ricola Group AG oder Mitarbeiter von Kooperationspartnern sind, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gewinnspielvereine sind nicht teilnahmeberechtigt. Um am Gewinnspiel auf Facebook teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer ein registrierter Facebook-Nutzer oder Instagram-Nutzer sein.

CFP behält sich das Recht vor, Kommentare, die gegen diese Teilnahmebedingungen oder gegen deutsches Rechtverstoßen, insbesondere beleidigende Kommentare, zu löschen. Der für solche Kommentare verantwortliche Nutzer wird vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Darüber hinaus können Personen, die über keine Teilnahmeberechtigung verfügen, gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, den Teilnahmevorgang zu manipulieren oder in sonstiger Weise unfair oder unlauter zu beeinflussen, jederzeit von dem Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

 3. Ablauf

Das Gewinnspiel läuft wie folgt ab: Um an einer der täglichen Verlosung, beginnend mit dem 12.12.2020 bis einschließlich 24.12.2020 teilzunehmen, müssen die Teilnehmer jeweils täglich bis 23:59 Uhr:

  • Follower der Facebook-Seite @RicolaGermanyAustria bzw. der Instagram-Seite Ricola_de sein
  • den Beitrag zu dem „Adventskalender“-Gewinnspiel liken
  • den jeweiligen Beitrag kommentieren.

Über die Gewinner entscheidet innerhalb von 5 Tagen nach Ende des täglichen Aktionszeitraums das Los. CFP ist nicht dazu verpflichtet, die Auswahl zu begründen. Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern ausgelost, die teilnahmeberechtigt sind und den hier erläuterten Ablauf eingehalten haben. Die Gewinner werden von CFP über eine direkte Nachricht bei Facebook bzw. Instagram kontaktiert, über ihren Gewinn benachrichtigt und aufgefordert, innerhalb von zwei Tagen eine private Nachricht mit ihrem Vor- und Nachnamen und ihren Adressdaten via Facebook bzw. Instagram an CFP zu senden.

Geht von einem Gewinner innerhalb der angegebenen Frist keine private Nachricht mit den angeforderten Daten bei CFP ein, verfällt der Gewinn. CFP ist in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen und hierbei einen anderen Gewinner auszulosen.

Nach Erhalt der Vor- und Nachnamen und der Adressdaten wird ein Paket per Post mit dem im jeweiligen Beitrag konkret bezeichneten Gewinn an die Gewinner versendet. Die Teilnahme an den täglichen Gewinnspielen erfolgt unentgeltlich.

4. Verhältnis zu Facebook und Instagram

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen CFP, den Teilnehmern und Facebook durch die Teilnahmebedingungen, die Nutzungsbedingungen sowie die Bedingungen für die Veranstaltung von Gewinnspielen von Facebook bestimmt.

Für das ebenfalls von Facebook bereitgestellte Instagram gelten neben diesen Teilnahmebedingungen die Nutzungsbedingungen sowie die Richtlinien für Promotions von Instagram.

Die Teilnehmer stellen mit der Teilnahme Facebook und Instagram von allen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel stehen.
Die Teilnehmer erkennen an, dass das Gewinnspiel in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram steht und dass das Gewinnspiel in keiner Weise von ihnen gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Facebook und Instagram sind für die im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte nicht verantwortlich.

5. Rechtlicher Rahmen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. CFP behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne vorherige Ankündigung abzubrechen, wenn die Durchführung aus rechtlichen, tatsächlichen oder sonstigen Gründen nicht (mehr) möglich ist oder wenn eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht mehr gewährleistet werden kann, z. B. wegen eines Verdachts auf Manipulation oder sonstiger wichtiger oder unvorhergesehener Gründe, die außerhalb des Einflussbereichs von CFP liegen. Aus einer solchen vorzeitigen Beendigung können die Teilnehmer keine Ansprüche gegen CFP ableiten. CFP behält sich für diesen Fall vor, die Preise unter den bis dahin feststehenden Teilnehmern auszulosen.

Sollten die von dem Teilnehmer für den Gewinnversand gemachten Angaben ungültig, unrichtig und/oder unvollständig sein, ist CFP nicht verpflichtet, Nachforschungen zu den richtigen Angaben anzustellen oder den Gewinner auf andere Art und Weise zu kontaktieren. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Daten ergeben, gehen ausschließlich zu Lasten des Teilnehmers. Gleiches gilt für lokale technische Schwierigkeiten der Teilnehmer bei der Eingabe Ihrer Daten. CFP übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Eingaben unter jedem Betriebssystem und Internetbrowser möglich sind. Der Gewinn verfällt auch dann, wenn ein Bewerber im Übrigen falsche Angaben gemacht hat.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Übertragbarkeit des Gewinns ist ausgeschlossen.

Diese Teilnahmebedingungen sowie die Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und CFP unterliegen deutschem Recht. Die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Teilnehmers zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte bleiben von dieser Vereinbarung unberührt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird durch eine solche ersetzt bzw. ergänzt, die den Interessen von CFP am nächsten kommt, vorbehaltlich anderweitiger individueller Vereinbarungen der Parteien.

6. Haftung

CFP wird nach Beendigung des Gewinnspiels von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
Eine Schadensersatzpflicht von CFP besteht nur, wenn und soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet CFP auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Gleiches gilt im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Das sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf.
Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

7. Kontakt

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind an CFP zu richten. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an CFP zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

Anschrift

CFP Brands Süßwarenhandels GmbH und Co KG.
Kaistraße 5
40221 Düsseldorf