Beruhigt den Hals

Wenn das Schlucken zur Tortur wird, hilft nur eines: Mittels Zeichensprache um folgende Ricola Geheimrezepte bitten.

«Wenn der Hals nicht mitmacht, gibt’s bei mir nur eines: Vier bis fünf Würfel Kräuterzucker in heissem Wasser auflösen und langsam trinken.»

Erika Franco Erika Franco Personalwesen

«Mir hilft das Gurgeln mit Salbeitee.»

Patrik Hänggi Patrik Hänggi Sekretär des Verwaltungsrates, Stab CEO

«Gegen entzündeten Hals mache ich Folgendes: Ich mische Himbeeren mit Thymian und koche sie zehn Minuten auf. Dann füge ich Honig hinzu und nehme dies vier- bis fünfmal am Tag zu mir.»

Anna Jan Anna Jan Sales Support Manager Emerging Markets

«Zum Glück habe ich eigenen Salbei im Garten. Wenn sich der Hals meldet, nehme ich die frischen Blätter und zerkaue sie.»

Renate Glauser Renate Glauser Postdienst

«Ich gurgle dann immer Salzwasser.»

Monika Mayer, Konsumentendienst Schweiz