Ricola Guten Morgen, keine Sorgen

Guten Morgen, keine Sorgen

Aufstehen, Zähneputzen, los! Oder doch lieber erst nochmal genüsslich räkeln und dann den Lungo am offenen Fenster nehmen? Unsere individuellen morgendlichen Rituale sind Gymnastik fürs Gemüt.

Ideen für einen erfolgreichen Start in den Tag:

  1. Die Schlummertaste ist tabu! Besser ist ein ausgiebiges Strecken, dann raus aus den Federn.
  2. Den Sonnengruss kann man auch schon machen, wenn dieselbe noch gar nicht aufgegangen ist!
  3. Begrüsse Mensch und Haustier – auch deine Kräuter freuen sich über ein freundliches Hallo.
  4. Seilspringen bringt den Kreislauf nachhaltiger auf Betriebstemperatur als jeder Espresso!
  5. Ein Glas selbstgemachtes Zitronenwasser macht nicht nur lustig, es lässt dich auch erfrischt in den Tag starten.
  6. Kurze Notizen helfen den Kopf frei zu kriegen für Tagesziele, Termine oder Träumerei.
  7. Der Hafer in einem feinen Porridge mit frischen Früchten gibt nicht nur Pferdchen Energie!
  8. Statt gleich loszuchatten, lieber ein wenig länger im Flugmodus bleiben und mal wieder Zeitung lesen.

Und was sind deine kleinen Tricks für einen guten Morgen?