Ricola Caramel Guetzli mit Thymian Rezept

Caramel Guetzli mit Thymian

Rezept

Gewöhnliche Guetzli kann wirklich fast jeder, nicht aber Caramelguetzli (Karamellkekse). Unser Rezept zeigt, wie Guetzli mit Caramel und wohltuenden Kräutern angereichert besonders gut und einfach gelingen.

Caramel Guetzli mit Thymian

Gesamt: 2h 5min | Aktiv: 45min

Zutaten

ca. 30 Guetzli

250 g

Butter

130 g

Puderzucker

2 TL

Vanillezucker

1 Prise

Salz

1

Eiweiss, leicht geschlagen

350 g

Mehl

5 g

Thymian

100 g

Caramel

Zur Dekoration

20 g

Puderzucker

Nährwerte

1 Guetzli

  • Energiewert

    131 kcal / 548 kJ

  • Kohlenhydrate

    15.4 g

  • Fett

    7 g

  • Eiweiss

    1.6 g

1. Zunächst die Butter weich rühren.

2. Den Puderzucker, Vanillezucker, Salz hinzugeben und gut verrühren.

3. Nun das leicht geschlagene Eiweiss unterrühren sowie nach und nach das Mehl hinzugeben.

4. Den Teig gut durchkneten (am besten mit den Händen) und zu einer Kugel formen.

5. Mit Glassichtfolie umwickelt, den Teig nun für eine 1 Stunde kühl stellen.

6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 2 mm dick ausrollen.

7. Nun den Teig nochmals für 15 Minuten kühl stellen.

8. Jetzt lassen sich die Guetzli besonders gut in der gewünschten Form ausstechen und können dann bei 200°C für 6-8 Minuten goldbraun gebacken werden.

9. Die duftenden Guetzli aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

10. Den Guetzli-Boden mit dem Karamell bestreichen, etwas Thymian darüber streuen und anschliessend den Guetzli-Deckel auf den –Boden setzen.

11. Für´s Auge die Guetzli mit Puderzucker bestreuen und dann einfach geniessen!

Drucken

Copy link

Caramel Guetzli mit Thymian

Thymian

Auch schon probiert?

Kräuter-Caramel

Schweizer Gold für Gaumen und Hals