Schliessen

Bitte auswählen:

Internationale Website

Bitte wählen Sie «Internationale Website» aus, wenn Ihr Land nicht aufgeführt ist.

Das Schleswig-Holstein Musik Festival

Gewinnspiel

Gewinnen Sie mit Ricola für fünf Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festivals je zwei Konzertkarten. 2014 stehen im Norden »Die Sonne und das Glück« im Fokus: der Jahrhundertkomponist Felix Mendelssohn und die argentinische Star-Cellistin Sol Gabetta. Natürlich sind auch weitere Stars wie Hannelore Elsner, Julia Fischer oder Max Raabe mit von der Partie und dürfen die warmherzige Gastfreundschaft der Schleswig-Holsteiner erleben. Geniessen auch Sie den norddeutschen Konzertsommer mit Ricola.

»Chrüterchraft« für klare Stimmen: Ricola sorgt als Kooperationspartner des Schleswig-Holstein Musik Festivals mit Produkt-Samplings für einen hustenfreien Konzertgenuss bei den Besuchern und strahlende Stimmen unter den Künstlern. Füllen Sie das Wettbewerbsformular vollständig aus und wählen Sie aus, welches Konzert Sie gerne besuchen würden.

Ihre Angaben für die Teilnahme

  (* Pflichtfelder)










Das Konzertprogramm

Datum Konzert Ort Information
11.07.2014 Hannelore Elsner - Auf den Flügeln des Gesanges Reithalle Wotersen ansehen


weitere Informationen
  Felix Mendelssohn und die gefeierte Sopranistin Jenny Lind verband eine tiefe Künstlerfreundschaft - oder doch mehr? Ein Liederalbum sowie die Briefe der beiden Künstler scheinen eindeutige Hinweise zu geben. 1896 ging der Briefwechsel in den Besitz der Royal Academy of Music über, die die brisanten Dokumente bis heute unter Verschluss hält. So darf munter weiterspekuliert werden. Und das tut auch Schauspielerin Hannelore Elsner gemeinsam mit dem Pianisten Sebastian Knauer in ihrem Text-Musik-Programm »Auf Flügeln des Gesanges«, das die besondere Beziehung der beiden Künstler lebendig werden lässt.
26.07.2014 Julia Fischer Violinkonzert Kieler Schloss ansehen


weitere Informationen
  Schottland mit seiner atemberaubenden Natur und insbesondere die Inselgruppe der Hebriden waren die Inspiration für Felix Mendelssohns »Hebriden-Ouvertüre«. Das Werk des Komponisten, dieses Jahr im Fokus des Musik-Festivals, fand insbesondere bei Komponistenkollegen großen Zuspruch, Johannes Brahms soll sich gar wie folgt geäußert haben: »Ich wollte meine sämtlichen Werke dafür hingeben, wenn mir ein Werk wie die Hebriden-Ouvertüre gelungen wäre«. Mit Julia Fischer, gefeierter Violonistin und der deutschen Kammerphilarmonie Berlin können auch Sie sich in die raue Küstenlandschaft von Schottland träumen.
05.08.2014 tenThing Brassensemble Evers-Werft Timmendorfer Strand-Niendorf ansehen


weitere Informationen
  Blechblasinstrumente sind nur etwas für Männer. Wieso eigentlich? fragte sich die Norwegerin Tine Thing Helseth, als sie mit drei Trompeterinnen ein Konzert eines Streichorchesters besuchte. Und da sie ja nun mal schon vier Trompeterinnen waren, beschlossen sie, ein Ensemble nur aus Frauen zu bilden. So war das Bläserensemble tenThing geboren. Lassen Sie sich von den zehn jungen Damen mit Werken von Bizet, Grieg oder Piazzolla mitreißen und genießen Sie die einzigartige Kulisse direkt an der Ostsee.
06.08.2014 Piano Battle Holstenhalle Neumünster ansehen


weitere Informationen
  Zwei Pianisten, sechs Runden und das Publikum entscheidet wer gewinnt: Andreas Kern und Paul Cibis  treten an im »Pianobattle«. 2009 ersannen die beiden an deutschen Musikhochschulen ausgebildeten Pianisten den sportlichen Wettstreit an zwei Flügeln. Um die Gunst des Publikums zu gewinnen lassen die beiden nichts aus: da werden die Tasten schon mal mit den Füßen traktiert, der Rhythmus auf dem Rücken unterm Instrument liegend in den Resonanzboden gehämmert oder Liszt und Chopin im Stehen gespielt. Ein amüsantes musikalisches Duell aus dem letztlich alle als Gewinner hervorgehen.
07.08.2014 Giardino Armonico mit Sol Gabetta Deutsches Haus Flensburg ansehen


weitere Informationen
  Ein Musikerlebnis der Extraklasse: die argentinische Starcellistin Sol Gabetta, neben Felix Mendelssohn im Fokus des diesjährigen Musik-Festivals, trifft auf »Il Giardino Armonico«, ein führendes Ensemble mit Fokus auf die Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert.  Eine Traumkombination, die die Barockmusik von Bach und Telemann wieder quicklebendig macht.
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen außer Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörigen.
Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 18 Jahren mit Ausnahme der o.g. Personen. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt und anschließend telefonisch und schriftlich benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Gewinn wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Ricola behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der planmäßige Ablauf des Gewinnspiels gestört oder behindert wird.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.