Unsere Mitarbeitenden: Perspektiven ermöglichen

Die Mitarbeitenden stehen für Ricola im Mittelpunkt. Ricola legt Wert darauf, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die weltweit rund 400 Mitarbeitenden und Lernenden entfalten können.

Ein persönlicher Umgang untereinander, Respekt und Wertschätzung tragen dazu ebenso bei wie gute Sozialleistungen und eine transparente Informationspolitik.

Ricola ist wichtig, dass die Mitarbeitenden Freude an ihrer Arbeit haben und sich entlang der eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln können.

Wir achten auf Lohngleichheit, bieten wo möglich flexible Arbeitszeiten und Teilzeitarbeit (auch für Fachkräfte und Kadermitarbeitende).

Diese und weitere Massnahmen zur Erhöhung der Arbeitszufriedenheit sowie die Unterstützung unserer Mitarbeitenden bei ihren Weiterbildungen sorgen dafür, dass sie gerne bei Ricola arbeiten – und die Fluktuation seit Jahren tief ist.

 
Das Ricola Team funktioniert wirklich wie eine grosse Familie. Es ist uns ein echtes Anliegen, dass sich alle wohlfühlen. Ricola kann damit nur gewinnen: Unsere familiäre Unternehmenskultur führt zu höherer Einsatzbereitschaft, zu noch mehr Engagement und zu einem Plus an Loyalität.
Pascale Lenzi, Head of Human Resources

Das haben wir schon erreicht:

  • Regelmässige Durchführung der Mitarbeiterumfrage
  • Vorarbeiter Produktion (Abteilungsleiter): Schulung zum Thema „Wie präsentieren, wie kommunizieren im Team, wie mit Feedback umgehen?“; Firmenbesuch zum Thema
  • Kaderschulung zum Thema interne Kommunikation