Geschichte

Tradition hat Zukunft: Ricola blickt auf eine über 80-jährige Geschichte zurück. Lesen Sie mehr über die Ricola Erfolgsstory.

1930 - 1939

1930 gründet der Bäckermeister Emil Richterich eine Bonbonfabrik: Richterich & Compagnie Laufen.

1940 - 1959

Emil Richterich erfindet den Schweizer Kräuterzucker und aus Richterich & Co. Laufen wird das griffige Ricola.

1960 - 1979

Das Unternehmen wagt sich ins Ausland und erschliesst neue Märkte.

1980 - 1999

Ricola fördert den Kräuteranbau in der Schweiz und lanciert die praktische Taschenpackung für zuckerfreie Bonbons.

2000 – heute

Das Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Mitarbeitende in aller Welt. Ricola Produkte erhalten Sie in mehr als 50 Ländern.